Sie verwenden eine alte Browserversion!
Um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten aktualisieren Sie bitte Ihren Browser oder wechseln Sie zu einem anderen Browser (Google Chrome, Firefox)!

Aktuelles.

Neuigkeiten und Wissenswertes.

„Buy local“ wird gelebt

Produkte aus der Heimat mit regionalem Bezug ins Buchhandelsgeschäft aufzunehmen, aber auch sich mit Tiroler Unternehmen enger zu vernetzen und gemeinsam Pakete zu schnüren, bringt Vorteile: für die Kunden, für die heimische Wirtschaft und die Region.

Weitere Informationen downloaden

Sommerfrische auf der Plattereinalm in Arzl im Pitztal

Renate Wagner und Robert Neuhold, die Pächter der "Tiroler Genuss Hütte Plattenrainalm" haben dazu eingeladen und für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Gute Verpflegung aus eigener Küche, aber auch Grillhendln oder Kiachle war natürlich mit vorbereitet... 

Weitere Informationen unter meinbezirk.at

Zirbenernte

Der wundervolle Duft der Zirbe begleitet uns den ganzen Tag, bis wir in der Dämmerung wieder ins Tal absteigen – und schon darüber sprechen, welch reichhaltige Kostbarkeiten wir daraus gewinnen werden. Denn nur jetzt stehen die roten Zirbenzapfen voll im Saft und schenken uns ihre wertvollen ätherischen Öle. Als Zirbenlikör oder Zirbengeist veredelt, als Zirmdrop oder als Gebrüder Zirm gefallen uns die keinen Naturhelfer ganz besonders.

Lassen Sie sich überraschen und begeistern von der handverlesenen und mit ganzer Liebe verarbeiteten Zirbenprodukte, die unser Sortiment einmal mehr so besonders authentisch machen.


Zu unseren Zirbenprodukten

Zirbe. Baum des Jahres 2011

Werkstoff Holz

2011 hat die UNESCO das internationale Jahr des Waldes ausgerufen und weltweit macht man sich für Nachhaltigkeit und den vernünftigen Umgang mit unseren Ressourcen stark. Die Tischler sind federführend in der Wertschöpfungskette Holz und bereichern unsere Wohnwelt mit vielen Unikaten, Details und Planungen aus diesem wunderbaren nachwachsenden Baustoff. Dabei kombiniert der Tischler geschickt mit vielen trendigen Materialien wie Metall, Glas oder Kunststoff. So entstehen individuelle Wohnwelten, die zum Wohlfühlen einladen.

Zirbe
. Baum des Jahres 2011

In einer schnelllebigen, stressigen Zeit ist ein
 erholsamer Schlaf essentiell für die körperliche und geistige Gesundheit. Ihr Tischler hat auch hier wieder quasi ein Hausmittel parat. Gerne verwendet er für Schlafzimmer Zirbenholz. Aufgrund der ätherischen Öle, die in der Zirbe enthalten sind, trägt sie zu einem beruhigenden Schlaf auf natürliche Weise bei. Wer denkt, dass sich die Zirbe nur für rustikale Bauarten wie Stuben eignet, der irrt gewaltig. Die Zirbe feiert gerade ihren Siegeszug im Designbereich und auch Kombinationen zwischen Alt und Neu macht die Zirbe gekonnt.

Im Zirbendorf Jerzens im Pitztal kann alles rund um die Zirbe erfahren.

Die Zirbe ist ein Baum der Alpen, ein Baum den die Bewohner der Berge seit Generationen zu nutzen verstehen, ein Baum der, gleich dem Menschen, Grenzgänger und Pionier im rauen Bergland Tirol ist.

Die
 Ausstellung in Jerzens im Pitztal, nicht weit von Wald entfernt, wo die Firma Chrystal ihren Sitz hat, entführt die Besucher in die faszinierende Welt der Zirbe. Vom Keimen bis zum Fallen, von der Jugend bis ins hohe Alter. Außerdem wird von den Talenten der Zirbe erzählt als Nutzholz im Bereich Gesundheit, Atmosphäre und Wohlgefühl.

Die Ausstellung im Gemeindezentrum Jerzens im Pitztal ist kostenlos und täglich von 9 - 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen
 über die Ausstellung: Die Zirbe - Grenzgängerin mit Talenten.

Top